Vereinsmeisterschaften 2015 – Ein voller Erfolg

Teilnehmer VM 201518.07.2015 – 10.00 Uhr – Autalhalle, Niedernhausen. 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie einige Zuschauer haben sich voller Vorfreunde zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften unserer Spielgemeinschaft in der Halle eingefunden.

Mit solch einer starken Beteiligung war zu Beginn des Meldezeitraums nicht zu rechnen. Um so erfreulicher, dass am Ende so viele Mitglieder der Einladung folgten. Da sich die Meldungen etwa gleich stark auf die jeweiligen Spielklassen verteilten, konnten sich alle Teilnehmer auf einen schönen Turniertag mit vielen Spielen freuen.  In den rund 60 Partien des Tages wurde sportlich um die jeweiligen Vereinsmeistertitel gekämpft. Dabei konnten die Zuschauer und nicht spielenden Teilnehmern die ganze Bandbreite des möglichen Leistungsspektrums beobachten.

Am Ende der Veranstaltung wurden folgende Teilnehmer/innen ausgezeichnet:

Sieger VM2015

SK 1 – JUNGEN-EINZEL U15

Platz 1 – Ennio Eberwein (BCN)
Platz 2 – Ben Zeiger (BCN)
Platz 3 – Isabelle Ney (BCN)
Platz 4 – Frederick Klein (TVB)

SK 2 – JUNGEN-EINZEL U19

Platz 1 – Lucas Hammer (TVB)
Platz 2 – Laurin Flemming (TVB)
Platz 3 – Erik Ott (TVB)
Platz 4 – Lucas Cecchino (BCN)

SK 2 – HERREN-DOPPEL (Hobbyklasse)

Platz 1 – Wolfgang Schmitz / Matthias Freml (BCN)
Platz 2 – Maurice Kaika / Claus-Marco Rhiem (BCN)
Platz 3 – Ralf Martin Worgul / Volkmar Schrecke (BCN)

SK 2/3 – DAMEN-EINZEL (Leistungsklasse)

Platz 1 – Isabella Foltin (BCN)
Platz 2 – Sabine Börner (TVB)
Platz 3 – Susann Steude (BCN)
Platz 4 – Nattaya Kreisel (BCN)

SK 3 – HERREN-EINZEL (Leistungsklasse)

Platz 1 – Jan Willems (TVB)
Platz 2 – Michael Ritter (BCN)
Platz 3 – Thomas Zeiger (BCN)
Platz 4 – Torsten Foltin (BCN)

Damit gehen in diesem Jahr 3 Vereinsmeistertitel nach Niedernhausen und 2 Titel nach Bermbach. Allen Gewinnerinnen und Gewinnern – insbesondere unseren neuen Vereinsmeister/innen – nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Die vollständigen Platzierungen und alle Spielergebnisse finden Sie im Downloadbereich unserer Internetseiten. Fotos zur Veranstaltung sind in einer Bildergalerie zu sehen. Vielen Dank an Marc Zitzelsberger, der es sich nicht nehmen ließ die Momente der Veranstaltungen fotografisch einzufangen.

Im Anschluss an das Turnier fand noch das Grillfest auf dem Gelände unseres Spielgemeinschaftspartners in Bermbach statt. Dort wurde bis spät in die Nacht der Tag Revue passieren gelassen und dies bei schmackhaften Speisen vom Grill und der „Salatbar“. Die entsprechen Getränke wurden natürlich auch gereicht.

Zusammenfassend gesagt erlebten wir einen rundherum schönen Tag. In Zukunft werden wir versuchen immer ein Wochenende vor dem Beginn der hessischen Sommerferien unsere Vereinsmeisterschaften durchzuführen. So hätten wir für alle Interessierten einen festen, planbaren Termin im Jahreskalender etabliert. Voraussetzung ist natürlich, dass auch die Örtlichkeiten an diesem Termin zur Verfügung stehen.

Gerne würden wir von Ihnen/Euch erfahren, ob diese Veranstaltung in dieser Form Euren Geschmack trifft. Über ein offenes Feedback würden wir uns sehr freuen (Bitte an Sabine Börner, Torsten Foltin, Siggi Manes oder Michael Ritter richten)!